VENT | Montage


Ob in bestehenden Küchenabluftanlagen oder im Zuge der Neuerrichtung von Küchenlüftungen. VENT lässt sich mit geringem Aufwand an Luftleitungen koppeln und sorgt so mit dem geringstmöglichen Aufwand für permanenten Brandschutz.
Küchenlüftungsreinigung Brandschutz Montage


Zentralgerät und VENT-Liquid Kanister

Das Zentralgerät samt dem VENT-Liquid Kanister wird an einer günstigen Position und eigneten Stelle montiert. Von dort aus führt die Durckleitung zu den Sprühdüsen.

Situationsbedingt auf direktem Weg in die Zwischendecke, oder wenn keine vorhanden, so unauffällig wie bauseits möglich, direkt in die Luftkanäle.

Investitionskosten entfallen: Die Montage von VENT ist in der monatlichen Pauschale inkuldiert. Somit bleiben Investitionskosten gänzlich aus. Auch die Wartung des Zentralgerätes schlägt nicht extra zu Buche, sondern wird im Rahmen der jährlichen Inspektion durchgeführ.

Sprühdüsen und -leitungen

Die Anzahl der benötigten Sprühdüsen und -leitungen wird im Zuge einer kostenfreien Begehung der Anlage festgelegt. Je nach dem welcher Verschmutzungsgrad vorgefunden wird, wie groß das Luftleitungsnetz ist und wie intensiv die Belastung der Küchenlüftung durch Öle und Fette ist, wird der passende Bereich ausgewählt, an dem die Düsen montiert werden.

Montage: Um die Sprühdüsen in der Luftleitung zu fixieren, wird diese durch eine von uns geschaffene Öffnung (ca. 23 mm) mittels Verschraubung eingesetzt. Zuvor wird die geschaffene Öffnung mit einer Gummiisolierung versehen, damit die entsprechende Öffnung der Dichtheitsgrad D entpricht und keinerlei Druckverlust durch die Nutzung von VENT entsteht.


Sie sind interessiert?

Kontaktieren Sie uns einfach mittels nachstehendem Kontaktformular. Gerne beraten wir Sie über die Möglichekiten VENT auch in Ihrem Küchenabluftsystem zu integrieren. Wir freuen uns auf Sie!